Schneeschuhe

Endlich richtig Winter im Allgäu! Am letzten Wochenende habe ich zum ersten mal Schneeschuhe ausprobiert. Nachdem es am Sonntag trüb war und später heftig geschneit hat, hatten wir uns gegen Skifahren entschieden. Die Mädels sind mit den Langlaufskiern los und Johannes hat die Schneeschuhe ausgepackt. Wir sind direkt in Petersthal gestartet und neben dem Lift den Hang hochgestapft. Sind über Burgkranzegg, das Burgkranzegger Hörnle bis nach Mittelberg gelaufen und haben uns mit den Damen zum Mittagessen in der Krone getroffen.

Schneeschuhwandern ist eine tolle Sache! Es ist ziemlich anstrengend, weil man doch bestimmt 20 cm in den Schnee einsinkt. Aber wir wurden entschädigt durch menschenleere, wunderbare Winterlandschaft und hatten ein bisschen das Gefühl, auf Entdeckungsreise zum Südpol zu sein. Hier ein paar Eindrücke von unterwegs:

Schlittenhunde

In der Woche davor gab es Schlittenhunderennen in Unterjoch. Klasse Sache! Die Hunde sind total durchgeknallt vor dem Start, können es gar nicht erwarten und schießen los wie der Blitz, sobald der Start freigegeben wird. Unglaublich, wie schnell und ausdauernd die sind! Mit denen würde ich auch gerne mal durch Lappland, Grönland oder sonstwo da oben fahren.


© 2022 Oliver Wendel, alle Recht vorbehalten